Gemüse-Klassiker

32,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • GeKla
Gemüse-Klassiker, das sind 15 leckere Gemüsesorten, die ein Anfänger im Gemüsegarten braucht.... mehr
Produktinformationen "Gemüse-Klassiker"

Gemüse-Klassiker, das sind 15 leckere Gemüsesorten, die ein Anfänger im Gemüsegarten braucht.  Und es sind die Sorten, die man  auch als Gemüse-Experte jedes Jahr wieder ansäen will, denn wer möchte auf Spinat oder Möhren, Kopfsalat, Erbsen oder Pastinaken verzichten?!

Durch unsere Erfahrung im eigenen Gemüsegarten inspiriert haben wir Ihnen hier 15 Sorten Gemüsesaat zusammengestellt, die eigentlich jeder braucht.  Es sind Sorten, die sich durch guten Geschmack und gesundes Wachstum auszeichnen.  Folgende Gemüsesorten sind dabei:

Spinat 'Matador' - eine altbewährte und forstharte Sorte, ertragreich und mittelfrüh.  Sie eignet sich für den Frühjahrs- und für den Herbstanbau und kann bis in den Winter geerntet werden.  Spinat mag lockeren, humosen und nährstoffreichen Boden.

Möhre 'Laguna' - eine sehr frühe, wohlschmeckende Mohrrübe (oder Wurzel, wie man in Schleswig-Holstein sagt), die ab Mitte Juni zu ernten ist.  Laguna ist durchgefärbt orange und macht lange saftige Möhren, die am besten schmecken, wenn man sie direkt aus der Erde zieht, einmal durchs Gras wischt und abbeißt!  Das ist Gemüsegärtnern wie in der Kindheit, oder?

Zucchini 'Striato d'Italia' - eine hell- und dunkelgrün gezeichnete längliche Zucchini die optimalerweise vorkultiviert und dann ab Mai ausgepflanzt wird.

Delikateß-Gurke - das ist eine dünnschalige Gurke mit unebener Oberfläche.  Diese Sorte eignet sich sowohl als Salatgurke als auch als Einlege- oder Schmorgurke.  Sie kann direkt und ohne Vorkultur gesät werden.

Rote Rübe 'Pablo' - diese durchgefärbte tiefrote Bete ist ein vitaminreiches Gemüse, rund und besonders schmackhaft.  Rote Bete kann roh oder gekocht verzehrt werden.  Im Garten mag sie humosen, frischen Boden. 

Pastinake 'Gladiator' - die hat die moderne Küche ja wirklich wiederentdeckt, was für eine köstliche Wurzel!  Pastinaken mögen tiefgründige, nährstoffreiche Böden und schmecken sowohl roh als auch als Gemüse oder Püree.  Gesunde Sorte mit gutem Geschmack.

Kohlrabi 'Superschmelz' - ein butterzarter, bewährter Kohlrabi, der sehr groß wird und trotzdem zarz bleibt.  Mag Kompost und guten Boden, außerdem ausreichend Feuchtigkeit.

Stangenbohne 'Mombacher Speck' - diese Bohnen sind rund und fleischig, sie brauchen ein Klettergestell und nährstoffreichen Boden.  Stangenbohnen eignen sich gut, um Sichtschutz zu begrünen, Räume zu schaffen und außerdem trägt diese Sorte reichlich und lecker.

Buschbohne 'Montano' - sie hingegen bleibt kurz, buschig, und macht lange Hülsenfrüchte, die als Salat und Gemüse gut schmecken.  Bohnen brauchen relativ wenig Dünger, aber gute Feuchtigkeit.  Montano ist eine besonders gesunde und wie wir finden auch sehr wohlschmeckende Sorte.

Markerbse 'Wunder von Kelvedon' - zarte Erbse mit graden Hülsen, mittelfrühe Sorte, die etwa 60-80 cm hoch wird.  Erbsen mögen humosen, luftigen Boden mit gutem Wasserablauf.  Und ist es nicht das pure Glück, im Sommer die ersten Erbsen frisch aus der Schote zu naschen?!

Hokkaido-Kürbis 'Uchiki Kui' - kleine orangefarbene Kürbisse, die mit Schale gegessen werden können, Hokkaido ist der geschmacksintensivste Kürbis von allen!  Die Pflanzen können vorkultiviert werden und dann ab Mai ausgepflanzt, sie mögen gut mit Wasser und Nährstoffen versorgten Boden.

Mangold 'Bright Lights' - dieser Mangold ist eine Zierde für jedes Beet:  gelb, rosa, rot und silbrig leuchten seine Stängel - und verwendet werden Blätter und Stängel als Quiche, in den Wok, im Salat oder auch als Röllchen.  Ein vielseitiges Gemüse, was keine großen Ansprüche an den Boden stellt und immer wieder zu beernten ist.

Radies 'Sora' - festfleischige, zarte und würzige Radieschen, die leicht gelingen und vom Frühjahr bis zum Herbst gesät werden können.  

Kopfsalat 'Maikönigin' - altbewährte Freilandsorte mit gelblichgrünen zarten Köpfen.  Kann vorkultiviert oder direkt gesät werden.  Schmackhaft und zart.

Feldsalat 'Elan' - Feldsalat wird spät im Jahr ausgesät, er kann von Herbst bis Frühjahr geerntet werden.  Gut geeignet für die Kultur nachdem Beete abgeerntet sind.  Auch unter Glas möglich.  Nüssli-Salat, wie er auch genannt wird ist ein robuster, geschmacksintensiver Salat für alle Fälle.

Die Gemüsesamen kommen getrennt verpackt in Tüten mit Beschreibung.  Sie müssen nicht alle im ersten Jahr ausgesät werden, sind noch länger keimfähig.  Eine Anleitung zur Aussaat liegt Ihrem Paket bei.

Weiterführende Links zu "Gemüse-Klassiker"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gemüse-Klassiker"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Buntes Gemüse Buntes Gemüse
28,90 € *
TIPP!
Kapuzinerkresse Kapuzinerkresse
25,50 € *
Balkongemüse Balkon-Gemüse
30,00 € *
Ganz in Weiß Ganz in Weiß
56,50 € *
Eßbare Blüten Eßbare Blüten
21,50 € *
Paper Potter Paper Potter
14,90 € *
Ringelblumen Ringelblumen
18,50 € *
BoQube BoQube
39,95 € *
TIPP!
Insektenhotel Insektenhotel
75,00 € *
Bischof-Dahlien Bischof-Dahlien
20,00 € *
Sterndolden Sterndolden
39,90 € *
Zuletzt angesehen