Natternkopf - Echium vulgare

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

4,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft, lieferbar ab

  • SW10737
  • seit über 35 Jahren (ausgebildete) Gärtner
  • Telefonischer Support mit Rückrufservice
  • Info im Blog
  • Rechnungskauf ab 2. Lieferung
  • klimaneutraler Versand mit GLS
Der Natternkopf ist eine heimische Wildpflanze aus der Familie der Raublattgewächse... mehr
Produktinformationen "Natternkopf - Echium vulgare"

Der Natternkopf ist eine heimische Wildpflanze aus der Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae).

Seine leuchtend blauen Blüten sind heute nur noch selten in der Natur anzutreffen, er ist eine Trockenrasenpflanze und mag volle Sonne. Der Boden sollte durchlässig, sandig sein, nasse Böden mag der Natternkopf gar nicht. 
Diese Pflanzenschönheit blüht im Sommer, von Juni bis September. Die Blüten öffnen sich rosa-violett und werden dann blau. Sie bieten ein reichliches Angebot an Nektar und Pollen und ist auch für viele Wildbienen, aber auch Schmetterlinge sehr interessant.

Natternkopf ist in der Größe recht variabel, er kann von 40 bis 120 cm groß werden. Die Pflanze ist kurzlebig und versamt sich gut, ohne zur Plage zu werden. Wichtig ist nur, dass Sie gucken und nicht alle Sämlinge wegjäten. Notfalls erstmal stehen lassen und gucken, was es wird....

Die unkomplizierte Wildpflanze besiedelt vorzugsweise relativ freie Flächen, wo sich ihre Sämlinge gut etablieren können. Sie macht sich aber auch im Topf gut, vielleicht nicht für ewig, aber eine Saison auf dem Balkon funktioniert gut und wer dann Saat abnimmt, kann den Natternkopf selber weiter vermehren.

Wir versenden getopfte Pflanzen, die einzeln etikettiert und in Norddeutschland aufgewachsen sind.

Weiterführende Links zu "Natternkopf - Echium vulgare"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Natternkopf - Echium vulgare"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen