Frühlingsplatterbse - Lathyrus vernus

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

2,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft, lieferbar ab

  • SW11101
  • seit über 35 Jahren (ausgebildete) Gärtner
  • Telefonischer Support mit Rückrufservice
  • Info im Blog
  • Rechnungskauf ab 2. Lieferung
  • klimaneutraler Versand mit GLS
Der etwas sperrige Name Frühlingsplatterbse scheint gar nicht zu dieser zarten und filigranen... mehr
Produktinformationen "Frühlingsplatterbse - Lathyrus vernus"

Der etwas sperrige Name Frühlingsplatterbse scheint gar nicht zu dieser zarten und filigranen wickenähnlichen Schönheit zu passen: 
Lathyrus vernus ist eine zauberhafte kleine nicht kletternde Wicke für halbschattige Standorte. Sie wächst horstig und ihre Blüten verfärben sich von rötlich lila  zu bläulich lila während sie im April und Mai blühen. Die Frühlingsplatterbse wird etwa 30 cm hoch und mag nicht zu trockene Gartenplätze im lichten Schatten. Als einheimische Waldstaude ist sie wertvoll für frühe Insekten. Sie steht schön zusammen mit anderen Frühblühern des Waldrandes, wie z.B. Buschwindröschen oder Lungenkraut. Aber auch die spät austreibenden Funkien kann man ihnen gut als Gesellschaft geben.

Nach der Blüte erscheinen dunkle Schoten an der Pflanze, die über Sommer noch attraktiv sind und die Pflanze auch später im Jahr noch zum Hingucker machen.

Pflanzen Sie die Frühlingsplatterbsen mit einem Abstand von etwa 30 cm, Sie benötigen etwa 8 Pflanzen pro Quadratmeter.

Weiterführende Links zu "Frühlingsplatterbse - Lathyrus vernus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frühlingsplatterbse - Lathyrus vernus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen