Lavendel - Lavandula angustifolia 'Dwarf Blue'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

4,05 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft, lieferbar ab

  • SW10489
Lavendelsorten gibt es unzählige, wir haben die Sorte 'Dwarf Blue' im Sortiment, weil der blaue... mehr
Produktinformationen "Lavendel - Lavandula angustifolia 'Dwarf Blue'"

Lavendelsorten gibt es unzählige, wir haben die Sorte 'Dwarf Blue' im Sortiment, weil der blaue Zwerg so schön kompakt wächst und dabei eine gute dunkel blau-violette Farbe hat.  Er blüht im Juli-August und wird etwa 30-40 cm hoch.  Die Blüten stehen auf langen Stängeln, das Laub macht hübsche Kissen.

Lavendel mag gerne sehr sonnige Standorte auf durchlässigen Böden.  Staunässe verträgt er nicht.  Dafür kann er auch mit wirklich mageren Gartenplätzen zurechtkommen und ist zuverlässig winterhart, wenn er keine nassen Füße hat.  
Diese Sorte eignet sich gut für Einfassungen und für den Beetvordergrund.  Man kann mit ihm Flächen bepflanzen oder Akzente setzen. 

Grundsätzlich sollte Lavendel nach der Blüte nur wenig geschnitten werden, entfernen Sie nur die verblühten Blüten, sonst versamt er sich stark.  (Was ja vielleicht auch nicht schlimm ist, aber die Sämlinge werden anders aussehen, als Ihr 'Dwarf Blue').  Im Frühling können Sie Lavendel stutzen.  Wir haben die besten Erfahrungen damit gemacht, ihn jedes Jahr auf eine Handbreit über dem Boden zurückzuschneiden.  Tun Sie das nicht im Herbst, denn falls der Winter kalt wird, kann Lavendel auch mal zurückfrieren und wenn er dann schon geschnitten ist, bleibt vielleicht nichts mehr nach.  Lieber erst im Frühling tief zurückschneiden!
Wenn Sie ihn nicht schneiden, dann verholzt er unten stark und wird gakelig, schlackerig, rangelig, ich weiß dafür kein anständiges Wort, Sie wissen, was ich meine, oder?  Unten dickes Holz, hochbeinig und oben grüne Puschel.  Das geht natürlich auch, aber seine kompakte und knuffige Form erhalten Sie durch den jährlichen Frühjahrsrückschnitt.

Natürlich finden Bienen und Schmetterlinge reichlich Nahrung im Lavendel wie in den allermeisten Lippenblütlern.

Pflanzen Sie etwa 6-8 Lavendel auf einen Quadratmeter.  

Weiterführende Links zu "Lavendel - Lavandula angustifolia 'Dwarf Blue'"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lavendel - Lavandula angustifolia 'Dwarf Blue'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fingerjäter Fingerjäter
20,60 € *
Kapuzinerkresse Kapuzinerkresse
25,50 € *
Ringelblumen Ringelblumen
18,50 € *
TIPP!
Sterndolden Sterndolden
39,90 € *
Zuletzt angesehen