Unser Führer durch das Gartenjahr: Was ist wann zu tun?

blog-gartenjahr

Im Garten ist immer was zu tun. Aber was muss eigentlich wann genau gemacht werden?

Viele nützliche Antworten auf diese Frage finden Sie in unserem kleinen Führer durch das Gartenjahr.

Im Garten ist immer was zu tun. Aber was muss eigentlich wann genau gemacht werden? Viele nützliche Antworten auf diese Frage finden Sie in unserem kleinen Führer durch das Gartenjahr.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Führer durch das Gartenjahr: Was ist wann zu tun?

blog-gartenjahr

Im Garten ist immer was zu tun. Aber was muss eigentlich wann genau gemacht werden?

Viele nützliche Antworten auf diese Frage finden Sie in unserem kleinen Führer durch das Gartenjahr.

Seit mehreren Jahren gilt der 21. März in Deutschland als “Tag der Insekten”. Einen Tag nach dem Frühlingsbeginn steht damit ein ganzer Tag im Zeichen der nützlichen Sechsbeiner, die für uns Gartenfreunde wirklich unersetzliche Helfer sind. In diesem Beitrag fassen wir die wichtigsten Fakten rund um das Thema “Insekten im Garten” zusammen. Denn wenn Sie Ihrem Garten und der Umwelt etwas Gutes tun wollen, sollten Sie möglichst vielen Insekten ein Zuhause bieten.
Tags: Insekten, März
Was gibt es im Winter Schöneres als die Vorfreude auf die ersten kleinen Frühlingsboten, die schon im Februar ihre Köpfe aus der Erde stecken? Die ganz frühen Zwiebelblumen sind unserer Meinung nach die allerwichtigsten, weil wir uns gerade im zeitigen Frühjahr so sehr über jedes bisschen Farbe freuen. Winterlinge, verschiedene Schneeglöckchen, wilde Krokusse, Märzbecher und kleine Zwiebeliris: Sie müssen unbedingt sein.