Pflanzkartoffel Sieglinde

3,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft, Lieferung ab 15. März 2018

  • PKSL1
Sieglinde ist eine frühe, festkochende Kartoffelsorte aus Deutschland von 1935. Sieglinde ist... mehr
Produktinformationen "Pflanzkartoffel Sieglinde"

Sieglinde ist eine frühe, festkochende Kartoffelsorte aus Deutschland von 1935.

Sieglinde ist eine sehr feinschalige Frühkartoffel. Die Knollen sind von zarter gelber Schale umhüllt, mit flachen Augen. Das schöne gelbe Fleisch behält die Farbe auch beim Kochen. Sieglinde schmeckt angenehm kräftig und feinwürzig nach Kartoffel. Mit typischer Salatform ausgestattet, lang-ovale Knolle, ihrem festen Fleisch und feiner Konsistenz eignet sich diese ältere Kartoffelsorte nicht nur als Salat-, sondern auch als Pell-, und Salzkartoffel. Sie gehört zu den früheren Sorten und ist somit auch in verregneten Sommern geeigneter. Eine Sorte, deren Anbau zu empfehlen ist, weil alte Sorten sonst immer mehr von der Bildfläche verschwinden werden. Sieglinde ist die älteste deutsche Kartoffel, die vom Bundessortenamt für den gewerblichen Anbau zugelassen ist. Der Anbau dieser Sorte mit hoher Krebsfestigkeit ist sehr lohnend für den Gemüsegarten. Sie ist sehr gut zu pellen. 2010 war Sieglinde, die Kartoffel des Jahres. Ihre Blüten sind weiß.

Pflanzkartoffeln versenden wir von März bis April, der Preis bezieht sich auf 1kg Pflanzkartoffeln.

Kurze Anbauinfos zu den Pflanzkartoffeln

• Wir empfehlen das Vorkeimen von ca. 3 bis 4 Wochen vor dem Pflanztermin anfang bis mitte April !

• Dadurch erreichen die Kartoffeln einen Vegetationsvorsprung von ca. 2 Wochen !

• Dies kann im Gewächshaus oder auf der Fensterbank bei ca. 15 Grad erfolgen

• Die Kartoffeln sollen bei ausreichend Licht dicke, feste Keime entwickeln, die beim Pflanzen weniger leicht abbrechen können, als die sogenannten, dünnen Dunkelkeime!

• Wenn gepflanzt wird brauchen Kartoffeln mindestens 7 Grad Celsius (vorgekeimte) Bodentemperatur bzw. 10 Grad für nicht vorgekeimte Kartoffeln.

• Möchten sie die Kartoffeln später anhäufeln, gilt die Faustregel die Kartoffel doppelt so tief zu pflanzen wie die Knolle dick ist ( ca. 7-8cm ).

Es besteht auch die Möglichkeit, die Kartoffel direkt in einen fertigen Damm zu setzen, hier wird sie etwa 12 bis 15 cm tief gepflanzt, je nach Dammhöhe !

• Der Abstand sollte bei 30 bis 40 cm zwischen den Kartoffeln und 65 bis 75cm bei den Kartoffelreihen zueinander liegen.

• Beim einzelnen Anbau im Topf eignet sich ein 20 bis 30 l Topf/Kübel !

 

Weiterführende Links zu "Pflanzkartoffel Sieglinde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pflanzkartoffel Sieglinde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen