Cosmea

19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • SKSOR2
Cosmea, Schmuckkörbchen, die zauberhaften einjährigen Sommerblüher sind hier zu einem Sortiment... mehr
Produktinformationen "Cosmea"

Cosmea, Schmuckkörbchen, die zauberhaften einjährigen Sommerblüher sind hier zu einem Sortiment gebündelt, wie Sie es vielleicht in der Zeitschrift GartenFlora 3/2016 gesehen haben.

Schmuckkörbchen, botanisch Cosmos bipinnatus sind aus ländlichen Bauerngärten nicht wegzudenken.  Sie sind einfach in der Anzucht und möchten nur einen sonnigen Platz und wenn sie keimen genügend Feuchtigkeit, dann erfreuen sie uns mit langer Blütezeit.  Noch im November können bunte Sträuße ins Haus geholt werden, ehe der erste Frost zuschlägt.  Aber Cosmea versamen sich auch selber wieder, was für Blüten dann dabei herauskommen, ist aber immer eine Überraschung.  

Möchte man nun bestimmte, auch mal andere, vielleicht neue oder besondere Cosmea-Sorten in seinem Garten ansiedeln, macht es Sinn, sich besondere Sorten auszusäen und wir haben hier fünf attraktive und zum Teil so in Deutschland nicht erhältliche Sorten für Sie zusammengestellt:

'Xanthos' - hellgelbe Neuheit
'Capriola' - auch eine Neuheit, weiße Blüten mit breitem rosa Rand
'Reinheit' - einfach weiß, klare große Blüten, elegante Sorte
'Versailles Tetra' - dunkelrosa Besonderheit
Antiquity - englische Sorte, tie burgunderrosa erblühend, später lachs-bronzefarben verblühend, das gibt einen schönen zwiefarbigen Effekt
'Pied Piper Red' - schöne englische Sorte mit dunkel-dunkelroten Blüten, die zu Röhren geformt sind, ganz etwas Besonderes.

Verschickt werden 6 Tüten Saat mit Aussaatanleitung.

Um eine möglichst frühe und lange Blühzeit zu haben, ziehen Sie die Pflanzen am besten ab März bis Mai in einem Zimmergewächshaus vor - oder in einer Schale, die Sie mit einer Folie oder Tüte verschliessen.

Die Aussaat sollte ab Ende März auf einer möglichst durchlässigen, gut befeuchteten Aussaaterde (nährstoffarme Erde) erfolgen, dann die Saat nur sehr leicht mit Erde bedecken (Schmuckkörbchen sind Lichtkeimer) und das Gewächshaus beziehungsweise den Plastikbeutel verschließen und an einen hellen, warmen Ort ( 20-24°C ) stellen. Die Keimung erfolgt nach 7-14 Tagen, das Anzuchtgefäß - auch wenn es schwerfällt- bis dahin verschlossen lassen.
Falls Sie kein abgedecktes Anzuchtgefäß haben, vorsichtig gießen, aufpassen, dass die kleinen Sämlinge nicht austrocknen.

Sind Ihre Schätze groß und kräftig genug, vereinzeln (pikieren) Sie die Sämlinge in etwas 8cm große Töpfe und gewöhnen sie an kühlere Orte und frische Luft. Nach dem die letzten Fröste vorüber sind können Sie Ihre Cosmeen an einem sonnigen Standort mit durchlässigem Boden auspflanzen und sich auf die grazilen, farbenprächtigen Blüten freuen.

Auch nach dem Auspflanzen, bis die kleinen Schmuckkörbchen eingewurzelt sind, noch ans Gießen denken, wenn sie erst größer sind, kommen sie auch mit trockenerem Wetter gut klar.

 

Weiterführende Links zu "Cosmea"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cosmea"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tigridia pavonia Lilacea Tigridia
6,75 € *
EssbareBlueten Essbare Blüten
15,00 € *
Tonmützen-Set Tonmützen-Set
43,50 € *
Olla, handgedreht in den Niederlanden Olla
29,90 € *
Zierlauchpaket Wohnen&Garten Zierlauchpaket Wohnen&Garten
Inhalt 10 Stück (4,25 € * / 1 Stück)
42,50 € *
Sterndolden in der Sonne Sterndolden
39,90 € *
Aussaat-Helfer Aussaat-Helfer
19,90 € *
Riesenlauch Riesenlauch
5,00 € *
Zuletzt angesehen