Insektenparadies

42,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • LGIP
Insektenparadies - Pflanzen für ein Beet für etwa 15 m2, wie in der Zeitschrift LandGang... mehr
Produktinformationen "Insektenparadies"

Insektenparadies - Pflanzen für ein Beet für etwa 15 m2, wie in der Zeitschrift LandGang vorgestellt.

Die Sonne scheint, es summt und brummt auf bunten Blumen – so stellt man sich einen Garten vor... .  Insekten spielen im Garten und in der Natur eine wichtige Rolle:  Sie bestäuben viele Pflanzen und bieten anderen Tieren wie Vögeln, Fledermäusen oder Igeln und Kröten Nahrung.  Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und Nachtfalter finden im Frühling ein reichhaltiges Angebot, wenn Obstbäume und Raps blühen, später im Sommer sind die Feldraine grün, dann ist es schön, wenn in den Gärten mehr zu finden ist.  Hier sind viele Kräuter, Sonnenhüte, Malven und Indianernesseln gute Nahrungspflanzen.  Auch für den Herbst gibt es reichlich Insektenweiden unter den Gartenstauden.  Ganz spät im Herbst kommt dann noch die Zeit, die Zwiebeln für das sehr zeitige Frühjahr zu pflanzen, denn auch Winterlinge, Krokus und Schneeglöckchen bieten frühen Insekten Nahrung.  Zierlauch (Allium) kann auch gut im Herbst als Zwiebelblüher für den Frühsommer dazwischen gesteckt werden.

Insekten können einfach in den eigenen Garten gelockt werden.  Es kommt dabei auf die richtige Auswahl von Pflanzen, die Pollen und Nektar bieten an.   Die Blüten sollten auf alle Fälle ungefüllt, also nicht doppelt sein.  Wir können im Garten aber auch noch Nistplätze, wie Totholz an sonnigen, geschützten Stellen, Steinhaufen oder Trockenmauern anbieten.  Zudem macht es Sinn, Raupenfutterpflanzen, wie z.B. Brennnesseln an einigen Gartenstellen stehen zu lassen, denn wer Schmetterlinge möchte, muss auch für die Raupen ein Zuhause schaffen....

Unsere Zusammenstellung ist für ein Beet mit normalem Gartenboden geplant, die flachen Frühjahrsblüher wie Blaukissen und Gänsekresse mögen auch gerne sehr sandige Böden.   Auch die Herbstblüher Kissenaster und Fetthenne vertragen recht trockene Standorte, alle lieben volle Sonne.  Die Pflanzenauswahl ist für etwa 1,5 m2 Fläche zusammengestellt.

Folgende Stauden sind in dem Sortiment Insektenparadies enthalten:

2 x Kissenaster - Aster dumosus ’Herbstgruß vom Bresserhof’, violettrosa, IX-X, 50 cm
3 x Blaukissen – Aubrieta ’Schloss Eckberg’, blauviolett, IV-V, 10 cm
1 x Indiandernessel – Monarda ’Beauty of Cobham’, rosa, VI-IX, 90 cm
2 x Fetthenne – Sedum spectabile ’Carl’, rosa, VIII-IX, 45 cm
1 x Sonnenhut – Echinacea ’Rubinstern’, rosarot, VII-IX, 100 cm
2 x Gänsekresse – Arabis caucasica ’Schneehaube’, weiß, IV-V, 15 cm

Die Pflanzen werden in Töpfen geliefert, eine Pflanz- und Pflegeanleitung liegt der Sendung bei. 

Die Zeichnung ist von der Kieler Künstlerin Birgit Ehmsen.

Weiterführende Links zu "Insektenparadies"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Insektenparadies"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vogelpot rund Vogelpott, rund
19,00 € *
Tonmützen-Set Tonmützen-Set
43,50 € *
Zuletzt angesehen