Akelei-Sortiment

22,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • AKLG
Die Akelei – Charmante Vagabundin in den Gärten Aus den schleswig-holsteinischen Bauerngärten... mehr
Produktinformationen "Akelei-Sortiment"

Die Akelei – Charmante Vagabundin in den Gärten

Aus den schleswig-holsteinischen Bauerngärten ist sie nicht wegzudenken:  die filigrane Blume, die im Frühjahr in blau, rosa, weiß, rot oder auch mehrfarbig immer auch mal da auftaucht, wo man sie gar nicht gepflanzt hat.

Akeleien sind mehrjährige Stauden, die sich gerne versäen.  Sie tanzen durch den Garten und kommen dort wieder, wo es ihnen gefällt.  Dabei verändern sie manchmal auf ihre Farben, spannend sowas!
Ursprünglich kommen Vertreter der Gattung Aquilegia in Eurasien und Nordamerika vor.
Heute in Kultur ist unter anderem eine Wildform A. vulgaris*, blau und klassisch.  Sie verwildert schön am Gehölzrand und in naturhaften Gartenpartien.

Einige Sorten der A.vulgaris werden in den Gärtnereien angeboten, darunter die nostalgisch anmutende ’Black Barlow’*, die perfekt gefüllte, fast schwarze Blütenköpfe trägt.  Sie kommt neben weißblühenden Stauden besonders zur Wirkung.

Eine langgespornte Art ist A. caerulea, sie kommt oft zweifarbig daher und überrascht mit großer farblicher Bandbreite.**  Ihre Heimat sind die Rocky Mountains, sie mag sonnigere Standorte.

Seit dem späten Mittelalter werden Sorten des  Hahnenfußgewächses Akelei als Zierpflanze kultiviert.  Zudem wurden ihr aphrodisierende Fähigkeiten nachgesagt, als Symbol steht sie  u.a. für Demut und Erlösung, vielleicht sieht man deshalb auf vielen Friedhöfen Akeleien wachsen.

Im Garten ist die Akelei selbständig, sie ist als Staude kurzlebig, erhält sich jedoch aus Aussaat.  Je nach Art sollte der Standort sonnig (A. alpina, caerulea) sein oder halbschattig (A. vulgaris).  Im Frühjahr treiben die Pflanzen zarte fiedrige Blätter aus, sie blühen im Mai – Juni und ziehen nach der Blüte ein.  Im Spätsommer treibt das Laub häufig neu aus.  Gute Nachbarn für Akeleien sind Stauden, die sich entwickeln, wenn die Akelei im Hochsommer ihre Ruhepause hat.

Akeleien setzen meist reichlich Saat an.  Sie sollte gerne sofort am gewünschten Standort verstreut werden, um im Jahr drauf überraschenden Gartenbesuch begrüßen zu können.

Wir bieten Ihnen ein Akelei-Sortiment für sonnige bis halbschattige Standorte an. 
Darin enthalten sind jeweils eine Pflanze im 9 cm Topf der folgenden Sorten:

Aquilegia vulgaris – blau, heimische Wildform, V-VI, 65 cm

Aquilegia vulgaris ’Alba’, weiße Sorte der heimischen Wildform, V-VI, 60 cm

Aquilegia ’Black Barlow’, schwarzrot gefüllt, V-VI, 70 cm

Aquilegia ’Nora Barlow’, rosa gefüllt, V-VI, 70 cm

Aquilegia caerulea ’Crimson Star’, purpurrot, weiße Glocke, lang gespornt, V-VI, 60 cm

Aquilegia caerulea ’Maxistar’, gelb, langgespornt, V-VI, 60 cm

Dazu gibt es ein Paket Akelei-Saat, eine Mischung langgespornter Sorten mit elegantem nostalgischen Flair zum Selber-Anziehen.

Dieses Pflanzenpaket wird von Mäz-April verschickt.

Weiterführende Links zu "Akelei-Sortiment"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Akelei-Sortiment"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sterndolden in der Sonne Sterndolden
39,90 € *
Olla, handgedreht in den Niederlanden Olla
29,90 € *
Staudenhalter Staudenstütze
11,90 € *
Paper Potter Paper Potter
14,90 € *
Crispa-Tulpen Crispa-Tulpen
29,90 € *
Sterndolden in der Sonne Sterndolden
39,90 € *
Narzisse Actaea Narzisse Actaea
11,00 € *
Zuletzt angesehen