Weidenröschen - Epilobium angustifolium

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

4,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft, lieferbar ab

  • SW11141
  • seit über 35 Jahren (ausgebildete) Gärtner
  • Telefonischer Support mit Rückrufservice
  • Info im Blog
  • Rechnungskauf ab 2. Lieferung
  • klimaneutraler Versand mit GLS
Weidenröschen sind eigentlich Unkraut- so sagen manche Menschen. Aber sie sind auch dankbare... mehr
Produktinformationen "Weidenröschen - Epilobium angustifolium"

Weidenröschen sind eigentlich Unkraut- so sagen manche Menschen.

Aber sie sind auch dankbare und sehr attraktive Stauden, die lange blühen, von den Insekten geliebt werden und mit ihren leuchtend rosa Blüten eine tolle Fernwirkung haben!
Die Blüten erscheinen von Juni bis Ende August und enthalten ein reiches Angebot an Nektar, sowie blaue Pollen.

Die Pflanze wächst aufrecht und wird 80 – 120 (-150) cm hoch. Sie hat schmale längliche Blätter und ihre Blüten stehen in Kerzen. 
Weidenröschen machen Ausläufer, sie kommen wild auf Wiesen, Wegrändern und Stilllegungsflächen vor, wo sie zauberhaft leuchten.

Im Garten passen sie auf Freiflächen mit Wildstaudencharakter an trockenen oder frischen Standorten. Auch in halbschattigen Gartensituationen kommen Weidenröschen klar.

Die Pflanze ist wüchsig, ja, sie versamt sich auch, aber sie ist keine Pest, sondern eine Freude. Wem die Freude zu viel wird, der bekommt die Sämlinge gut aus der Erde heraus und kann das Wachstum so eindämmen.

Die jungen Triebe können als Salat oder Spinat gegessen werden, die Blätter und auch die Wurzeln werden in der Naturheilkunde verwendet. 

Rechnen Sie mit 2-3 Pflanzen pro Quadratmeter. Schnecken sind übrigens keine Gefahr für die schönen Wilden.

Weiterführende Links zu "Weidenröschen - Epilobium angustifolium"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weidenröschen - Epilobium angustifolium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen